Über uns

Unsere Aus- und Weiterbildungsakademie

Die DRUMBL Akademie für Aus- und Weiterbildung ist ein zertifizierter Qualitätsanbieter in der Erwachsenen- und Weiterbildung. Unser Ausbildungsangebot ist in 6 Säulen gegliedert und umfasst Kurse, Seminare, staatliche und diplomierte Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Massage, Fußpflege & Kosmetik, Fitness & Sport, Pflege & Soziales, Kräuter & Ernährung und Energetik & Mentales.

Unsere Aus- und Weiterbildungsakademie in Graz-Liebenau befindet sich auf einem 2500 m² Areal mit mehr als 50 Parkplätzen und sowie 11 klimatisierte Seminarräume, welche auch von anderen Personen, Unternehmen oder Vereinen angemietet werden können. Die Ausstattung entspricht dem neuesten Stand und beinhaltet Beamer, Laptops, freies WLAN, Flipcharts u.v.m.

Für Pausen und für die persönliche Erholung steht eine gemütliche Parkanlage mit Grill, Tischtennistisch und Biotop zur Verfügung. Eine eigene Cafeteria mit Grander Wasser, Lieferservice „Essen auf Rädern“ vervollständigt unser Angebot. Der Eingangsbereich wie auch der gesamte Innenbereich sind mit Bildern und Skulpturen von anerkannten regionalen Künstlern und Künstlerinnen, sowie mit hellen und freundlichen Farben ausgestattet.

Während der Zeit deiner Aus- oder Weiterbildung in der DRUMBL Akademie genießt du zudem viele weitere Vorteile!

 

Geschichte des Instituts

1953

 

Dr. F.X. Mayr

Die ersten Sanatorien und Kurhäuser entstanden. Dr. Alfred Bartussek behandelt als Erster Patienten stationär nach Dr. F.X. Mayr. Bis 1956 war dieses Sanatorium auf der Zistalm/Geisberg beheimatet und ab 1956 im Großgmainerhof (Salzburg) bei Dr. Fellinger.

 

 

 

Im Jahr 1953 wurde auch das erste Sanatorium in dem Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X. Mayr betrieben wurde, in Graz von Dr. med. Mag. theol. Franz Drumbl erbaut.

Dr. med. Mag. theol. Franz Drumbl und Dr. Emil Vodder waren seinerzeit Pioniere der Lymphdrainage.
(Lymphdrainage nach Dr. Vodder)

 

1960

 

In diesem Jahr erfolgte eine Umgliederung des ursprünglichen Amulatoriums in ein größeres, neuerrichtetes Privatsanatorium mit integrierter Massagefachschule.

 

 

1982

 

Massageschule DRUMBL, angeschlossen an die Privatkrankenanstalt DRUMBL, wird 1982 von Alois und Elisabeth Drumbl übernommen.

 

 

1989

Erstauflage der Fachthemenbücher über Massage, Ernährung und alternative Heilmethoden,
wie zum Beispiel: „Wie ernähre ich mich todsicher“ von Alois Drumbl. http://aloysius.drumbl.at/

2004

 

Gründung des neuen Seminarzentrums der DRUMBL Akademie für Aus- und Weiterbildung in der Alten Poststraße 161, 8020 Graz.

 

 

2008

Die DRUMBL Akademie wird von der Zertifizierungsagentur CERT NÖ in die Liste anerkannter Bildungsträger aufgenommen und erhält 2012 und 2016 Rezertifizierungen.


2012


Auszeichnung für unternehmerische Leistungen der Wirtschaftskammer Steiermark zum 30 Jährigen Bestehen.

 

2012

 

Übersiedlung der DRUMBL Akademie für Aus- und Weiterbildung in das neue Gebäude in der Emil-Ertl Gasse 69, 8041 Graz.

 

2013

Die DRUMBL Akademie für Aus- und Weiterbildung erhält des Zertifikat des Ö-CERT. 2016 erfolgte eine Rezertifizierung des Ö-CERT – Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich. Die Organisation verfügt seit dem über ein im Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung anerkanntes, österreichweit einheitliches, Qualitätsmanagement-System/Verfahren.

2016


Die Akademie für Aus- und Weiterbildung wurde an Sarah Drumbl MSc übergeben, welche den Familienbetrieb nun schon in der 3. Generation in die Zukunft führt.