HARING Ingrid

HARING Ingrid
Ich wurde vor fast 25 Jahren, als ich selbst mein erstes Bachblüten-Seminar bei Mechthild Scheffer besuchte, zunächst als Spielpädagogin ins Instituts -Team geholt, um die Seminare übungsreicher zu gestalten. Ab diesem Zeitpunkt erarbeiteten wir gemeinsam die heutige Form des Ausbildungsprogrammes. Später übernahm ich nicht nur die Organisation und Leitung der Ausbildung in Österreich sondern war als Referentin auch in der Schweiz und Süddeutschland tätig. Meine Rollen waren vielfältig. Alls Mitglied der Prüfungskommission begleitete ich über die Jahre unzählige Teilnehmerinnen individuell zu und bei ihrem Abschluss.

Mit Freude habe ich in den letzten 10 Jahren die von Mechthild Scheffer ins Leben gerufene Bachblüten-Sommerakademie im Südburgenland organisiert und inhaltlich entscheidend mitgestaltet. Hier ist es uns gelungen, die Bachblütentherapie wieder mit ihren schamanischen Wurzeln in Kontakt zu bringen. In den Seminaren, ganz in der freien Natur konnten wir erstmals ansatzweise nachempfinden, wie Edward Bach seine Blütenmittel finden und ihre geistigen Botschaften erkennen konnte. Für mich und alle Beteiligten eine große Bereicherung!

 

<< zurück zur Liste der Referenten